Seitenbereiche
Inhalt

Wertgebühr

Unser Ziel ist es, unsere Mandanten auf ihrem Erfolgsweg zu unterstützen. Wir wollen für Sie rechtzeitig Chancen erkennen, Risiken aufzeigen und langfristige Strategien entwickeln.

Die Wertgebühren bestimmen sich nach dem Tabellenteil der Steuerberatervergütungsverordnung. Sie werden nach dem Wert berechnet, den der auszuführende Auftrag hat.

Stellt der Steuerberater z. B. einen Antrag auf Erlaß einer Steuerschuld von € 5.000,00 so bildet dieser Betrag die Grundlage der zu berechnenden Gebühr.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.